Browsing Tag

snapchat

Personal

Wochenrückblick: Unboxing, Pom-Pom Sandalen, Familie

In dieser Woche stand fast jeden Tag der Paketbote vor der Tür und ich habe mich wie ein kleines Kind gefreut! Ich wurde wirklich sehr verwöhnt und habe einige tolle Sachen zugeschickt bekommen. Zwei Teile stelle ich euch heute vor. Der Rest folgt in den kommenden Beiträgen. Außerdem erzähle ich euch von unserem Familienwochenende und meiner Weisheit der Woche.
Continue Reading

Personal

Snapchat Q&A: 2. Baby, Hochzeit, Lieblingsserie

Ihr habt euch ein Snapchat Q&A (Moderiamia) gewünscht und hier kommt endlich der Blogpost dazu. Da sich einige Fragen wiederholen oder ähneln, habe ich einige zu einer Frage zusammengefasst. Ich hoffe, das ist ok 🙂 Ob wir ein zweites Baby bekommen wollen, wann wir kirchlich heiraten werden, was mein Lieblingsonlineshop und welche meine Lieblingsserie ist, erzähle ich euch heute:

Continue Reading

Personal

Snapchat: Diese 3 großen Fehler solltest du vermeiden!

Anfangs noch recht verwirrend, hat sich Snapchat in den letzten Monaten zu meiner absoluten Lieblings-App gemausert. Vielleicht liegt es daran, dass man so viele bekannte Gesichter von einer anderen – persönlicheren – Seite kennenlernt. Weg von der auf Hochglanz getrimmten Instagram-Welt, hin zum ungeschönten Leben auf Snapchat. Doch wie geht man richtig mit dieser App, die auch gerne mal als YouTube-to-go bezeichnet wird, um? Ich habe mal aus persönlicher Erfahrung 3 große Fehler zusammengefasst, die man am besten vermeiden sollte.

Continue Reading

Beauty

Beauty: Mein Schminktisch

Da einige auf Instagram (Moderiamia) danach gefragt hatten, kommt heute mein Blogartikel zu meinem Schminktisch. Eigentlich war für heute ein Gedankenpost geplant, in dem ich mich mit dem Thema Kinderfreundlichkeit befassen und meine Erfahrungen der letzten 11 Monate als Mama mit euch teilen wollte. Aber nach dem gestrigen Facebook-Post ist mir bewusst geworden, wie sehr dieses Thema polarisiert, was ja im Grunde auch ganz gut ist, allerdings bin ich heute aufgewacht und war einfach mal so gar nicht in Pöbel-Laune 🙂 (Der geplante Artikel kommt aber ganz sicher demnächst online.) Plötzlich also hatte ich Lust auf ein bisschen Beauty auf dem Blog.

Continue Reading