Browsing Tag

instagram

Personal

Wie viel Persönliches muss ein Blogger preisgeben?

Der heutige Artikel, in dem es darum geht, wie viel Persönliches ein Blogger wirklich von sich preisgeben muss, ist ein ganz besonderer: Ich freue mich sehr, dass die liebe Dorina von Adeline und Gustav heute das Ruder bei Moderiamia übernimmt. Dorina gehört für mich zu den interessantesten Bloggern. Denn sie hat ihren eigenen Stil ohne nachzuahmen und ist außerdem immer transparent und authentisch. Ihre Texte lesen sich wie Butter. Aber seht selbst:

#boyfriend #personal #me – je persönlicher und intimer desto besser. Das ist zumindest mein Eindruck, denn persönlichere Posts von mir oder Bilder mit besagten # kommen im Schnitt deutlich besser an. Warum ist das so? Klar, als Blogger hat man eben diese besondere persönliche Stellung, die aus meiner Sicht der Vorteil gegenüber (anonymen) Magazinen ist. Aber geht es auch ohne private und persönliche Einblicke? Ich glaube, dass man es als Blogger „leichter“ hat, je mehr man von sich preisgibt. Ist die RTL2 Reality Soap Mentalität auch schon bei Bloggern angekommen?

Continue Reading