Browsing Tag

familienblog

Personal

Warum ich ab jetzt das Leben mehr genieße

mamablog-mama-sohn-familie-familienblog-hamburg

Werbung | Um 5:30 aufstehen, Sport machen, duschen, anziehen, Frühstück vorbereiten, Liam wecken, ihn anziehen, um noch schnell und leider viel zu kurz gemeinsam zu frühstücken, in den Kindergarten hetzen, gerade noch schnell einen Abschiedskuss erhaschen, zum Bus laufen, zur Arbeit rasen, mich mit Marketingmaßnahmen und Projektplänen rumärgern, zurück in den Kindergarten rennen, Liam einsammeln, nach Hause düsen, den Haushalt schmeißen, um schließlich am Ende des Tages völlig ausgepowert ins Bett zu fallen.

Continue Reading
Outfits

Casual Wochenend-Style: Mütze mit zwei Bommeln

muetze-mit-zwei-bommeln.

Strickmützen mit zwei Bommeln tragen seit Neuestem nicht nur Babys und Kleinkinder, sondern auch die Muttis – zumindest, wenn es nach meinem winterlichen Instagram-Feed geht. Ich selbst habe mir diese Mütze in London gekauft. Das passende Exemplar für Liam durfte natürlich auch nicht fehlen, auch wenn der kleine Mann schon seinen ganz eigenen Style hat und nicht mit allem d‘accord ist, was ich für ihn raussuchen. 🙂

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

[show_shopthepost_widget id=“3030717″]

Continue Reading

Babykolumne Family

Die schönste Zeit des Jahres mit den Peanuts

peanuts-mamablog-momblogger-deutsche-momblogs

Werbung: Ich liebe die besinnliche Stimmung, die gemütliche Belichtung in der Wohnung, die Weihnachtsmärkte in der Stadt und die Vorfreude auf die stressfreien Weihnachtsfeiertage. Die Adventswochenenden verbringen wir meistens damit, um Plätzchen zu backen, Weihnachtsmusik zu hören und die gemeinsame Mama-Sohn-Zeit richtig intensiv zu genießen. Es gibt für mich persönlich nichts Schöneres, als ein Stück meiner Kindheit mit Liam wieder zu erleben.

Continue Reading

Family

Picknick an der Ostsee mit der Familie

picknick-am-strand-meer-ostsee-familie-mamablog-momblog-mutter-kind.

Werbung: Mittlerweile wohnen wir schon seit 11 langen und glücklichen Jahren hier in Kiel und lieben das Leben am Meer. Ich will diese Nähe zum Wasser auch gar nicht mehr missen. Die Ostsee ist sozusagen direkt vor der Haustür, sodass wir bei Wind und Wetter direkt an den Strand fahren und die Seele baumeln lassen können. Wir gehören tatsächlich auch zu den Familien, die ihre gemeinsame Zeit lieber am Wasser als auf dem Spielplatz verbringen. Hier kann sich Liam einfach richtig austoben, im Sand buddeln, Steine und Muscheln sammeln und mit Papa Krabben aus der Ostsee fischen. Und ich? Ich liebe es, wenn wir alle zusammen dort picknicken, wir uns in den Sand setzen, die Augen schließen und den rauschenden Wellen zuhören.

Continue Reading