Browsing Category

Personal

Personal

Die Trennung.

Es war nachts. Die Uhr zeigte 3:43, als ich plötzlich schweißgebadet wach wurde und meinen Atem regulieren musste, weil ich den schlimmsten Alptraum zu jener Zeit hatte. Man kann es Vorsehung, Aberglauben oder auch Intuition nennen. Aber in dieser Nacht verriet mir mein Unterbewusstsein, dass es Zeit war, loszulassen. Und dann war sie da: So plötzlich, etwas unerwartet und doch mit lautstarker Ankündigung: Die Trennung:

Continue Reading

Personal

Neues Leben, neue Kolumne

mamablog-kiel-kolumne-scheidung-ehe

Eigentlich wollte ich schreiben, wie schmerzhaft es ist, wenn ich mich jedes zweite Wochenende von Liam trennen muss, weil er dann bei seinem Vater ist. Eigentlich wollte ich schreiben, welche emotionalen Hindernisse ich in diesem Trennungsjahr – nicht als Frau, sondern als Mutter – überwinden musste, weil es für mich eine psychische Belastung war, mein Kind auch mal „abzugeben“: Wie oft waren die Freitage, an denen wir uns verabschieden mussten, die schlimmsten Wochentage und die Sonntagabende, an denen ich meinen kleinen Jungen wieder in die Arme schließen konnte, waren die besten.

Continue Reading

Personal

Ich muss euch was erzählen

Es war etwas still in den letzten Wochen hier auf dem Blog. Eine kleine Ruhepause. Eine Art Atempause für mich. Denn das echte Leben hatte mich eingeholt und ich musste mich erstmal mit meiner neuen Rolle anfreunden. Aber es warteten auch schöne neue Herausforderungen, die nun Teil meines Lebens sind. Und das alles möchte ich heute mit euch teilen.

Continue Reading

Personal

Eure Top 3 Blogposts auf MODERIAMIA

Als ich meine Auswertungen für mein neues Media Kit gemacht habe, habe ich mir gedacht, dass es eigentlich für euch ganz interessant wäre zu sehen, welche Blogartikel im Jahr 2017 am meisten auf MODERIAMIA gelesen wurden. Ich persönlich war ein bisschen über Platz 1 überrascht, denn die Numero Uno ist weder ein Fashion- noch ein Mamithema. 🙂

Continue Reading

Personal

Hallo 2018: Meine persönlichen und beruflichen Ziele

bekannte-momblogs-mamablog-momblogger-deutsche-familien-blogs

Was für eine ereignisreiche erste Januarwoche! Noch nie zuvor war ein Jahresbeginn so aufregend wie dieser, denn ich durfte die ersten Tage des Jahres im schönen London verbringen und hatte dort wirklich die beste Zeit überhaupt! Mit viel Energie und neuen Eindrücken starte ich deswegen heute ganz frisch in die neue Woche und freue mich auf alle Projekte, die demnächst anstehen. Was ich in England so erlebt habe, berichte ich bald ganz ausführlich hier auf dem Blog.

Continue Reading