Babykolumne Family

Kindersitz ab 15 kg: CYBEX Solution S-Fix im Test

bester-kindersitz-ab-15-kg-cybex-solution-s-fix

Werbung | Anfang des Jahres machte ich mich auf die Suche nach einem neuen Kindersitz für Liam: Der alte wurde definitiv zu klein. Lag vielleicht auch daran, dass er die 18 Kilogrenze überschritt. Zumindest wurde das Anschnallen sehr lästig mit der Zeit, weil alles zu eng wurde. Und spätestens dann, erkundigte ich mich nach einem neuen Kindersitz, der Sicherheit sowie viel Komfort auch für längere Autofahrten gewährt – da wir übers Wochenende gerne mal meine Eltern in Mecklenburg-Vorpommern besuchen – und am besten mit Liam mitwächst.

Nach ein paar Recherchen und vor allem durch einige Empfehlungen aus dem Freundeskreis, stieß ich auf das Modell Solution S-Fix von CYBEX. Seit einigen Monaten schon testen wir den vom ADAC mit 1,7 bewerteten Kindersitz in der Gewichtsklasse 15-36 kg und sind mehr als zufrieden. Das Anschnallen gestaltet sich nun viel unkomplizierter, Liam hat ausreichend Bewegungsfreiheit und wenn er schläft, dann bleibt sein Kopf dank der neigungsverstellbaren Kopfstütze immer in der Sicherheitszone. Ebenfalls von Vorteil: Der Sitz ist trotz seiner Größe überhaupt nicht klobig und passt sowohl in kleinere als auch größere Autos rein. Wir sind nämlich in diesem Jahre aus beruflichen Gründen verschiedene Mietwagen gefahren und hatten nie ein Platzproblem.

CYBEX Solution S-Fix: Die wichtigsten Fakten im Überblick

Falls ihr mit dem Gedanken spielt, den CYBEX Solution S-Fix zu erwerben, habe ich euch die wichtigsten Fakten zusammengestellt, die eure Entscheidung hoffentlich erleichtern.

Der Kindersitz, der mitwächst

Der Solution S-Fix wächst mit dem Kind von 3 bis 12 Jahre und passt sich den sich ändernden Bedürfnissen an. Die 12-fache Höhenverstellung kann an den persönlichen Platzbedarf des Kindes angepasst werden. Hat man einmal den Sitz erworben, muss man sich erst einmal für die nächsten Jahre keine Gedanken mehr machen. Eine gute Investition für die Zukunft des Kindes.

Der Kopf kippt nicht nach vorne

Viele Eltern kennen das Szenario: Man sitzt als Fahrer vorne am Steuer, schaut in den Rückspiegel und sieht das schlafende Kind mit hängendem Kopf. Blöd, wenn man aber nicht mal schnell nach hinten kann, um ihn aus dieser unbequemen und vor allem unsicheren Position zu befreien. Bei dem CYBEX Solution S-Fix kann so etwas nicht passieren! Die neigungsverstellbare Kopfstütze verhindert das Nach-Vorne-Kippen des Kopfes im Schlaf. So bleibt der Kopf des Kindes jederzeit in der Sicherheitszone, was besonders im Falle eines Seitenaufpralls sehr wichtig ist. Außerdem fällt durch die Einhand-Bedienung des Verstellmechanismuses das Anpassen der Kopf- und Schulterprotektoren sehr einfach.

Sicherheit beim Seitenaufprall

Das L.S.P. System – INTEGRIERTER LINEARER SEITENAUFPRALLSCHUTZ – des Solution S-Fix bietet erhöhte Sicherheit, falls es zu einem Seitenaufprall kommen sollte. Man geht zwar ungern davon aus, aber wenn, dann hat das Kind in diesem Sitz Sicherheit.

Angenehmes Sitzklima

Die Bauteile von Rückenlehne und Sitzfläche des Solution S-Fix werden so gut belüftet, dass das Kind selbst an heißen Tagen ein angenehmes Sitzklima genießt.

Kindersitz mit ISOFIX Connect System

Mehr Stabilität und Sicherheit bringt dieser Kindersitz durch das ISOFIX Connect System. Die Rastarme werden durch ein Klicksystem mit den ISOFIX Punkten des Fahrzeugs verbunden. Wenn das Fahrzeug nicht mit ISOFIX ausgestattet ist, können die Rastarme ganz einfach weggeklappt werden.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply