Beauty

Nachhaltiger leben mit veganer Kosmetik

tipps-für-schöne-haut-beauty-hacks-beautyblog.

Werbung | Nachhaltig, Zero Waste, Ressourcenschonung – wir leben momentan in einem Zeitalter des bewussten Handels. So nehme ich zumindest meine Umgebung war. Immer häufiger werden wir im Alltag darauf hingewiesen, mehr über unsere Konsumentscheidungen nachzudenken. Muss es wirklich der Plastikbecher sein oder kann ich nicht auch meinen Kaffee aus einem wiederverwendbaren Thermobecher trinken, wenn ich unterwegs bin? Brauche ich wirklich diese Tüte beim Obststand oder nehme ich nicht gleich lieber das nächste Mal meine Korbtasche für den Einkauf mit?

Nachhaltige, natürliche Kosmetik

Doch auch in der Kosmetik informiere ich mich jetzt unter anderem viel intensiver mit dem jeweiligen Herstellungsverfahren und den Zutaten meiner neuen Mascara. Deswegen überprüfe ich den Konsum in unserem Alltag nun viel mehr auf den Aspekt der Nachhaltigkeit und stelle immer wieder fest, dass es so viele verschiedene und umweltschonende Alternativen gibt, die einfach ein bisschen mehr ins Bewusstsein gerückt werden sollten. Deswegen habe ich mich gefragt, wie es wäre, wenn ich mich noch mehr mit dem Thema befasse und auch eventuell nach Produkten Ausschau halte, die keine tierischen Substanzen erhalten und somit für mich ethisch vertretbarer sind als viele andere auf dem Markt.  

Vegane Kosmetik in der Online-Apotheke

Eine gute Auswahl an veganer Kosmetik findet ihr auf Shop Apotheke

Denn obwohl ich kein Veganer bin, möchte ich gerne zumindest bei einigen Produkten die Vorteile der veganen Kosmetik nutzen: Zum einen aus ethischen Gründen, zum anderen aus gesundheitlichen Gründen. Denn ich bin davon überzeugt, dass natürliche Produkte, die nur pflanzliche und nachwachsende Rohstoffe verarbeiten besser für meine Haut sind, als jene, die tierische Substanzen enthalten. Je natürlicher eine Foundation, ein Puder oder auch ein Lippenstift ist, desto besser fühlt sich auch meine Haut.

V-Labels: Kennzeichnung für vegane Produkte

Shop Apotheke bietet daher eine schöne Darstellung veganer Kosmetikprodukte nach Kategorien:  Ein kleiner Tipp, um schnell vegane Produkte zu erkennen, ist die Veganblume. Das Siegel steht für „The Vegan Society“. Das bedeutet, dass man sich bei Foundations, Produkten zur Gesichtsreinigung sowie unter anderem bei Haarpflegeprodukten, die dieses V-Label tragen, sicher sein kann, dass bei diesen Artikeln in keinem Schritt der Produktion tierische Materialien verwendet wurden.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply