Reisen

London Tipps für eure Städtereise nach England

London-Tipps-für-eure-Städtereise-nach-England

Ihr plant eine Städtereise nach England und braucht unbedingt ein paar Tipps? Dann kommen hier meine persönlichen Highlights, die man in London unbedingt erlebt haben muss. Ich durfte nämlich die erste Januarwoche in der britischen Hauptstadt verbringen und habe mich richtig in diese Stadt verliebt. Deswegen habe ich für euch meine lovely London-Tipps aus dem Bereich Essen, Shopping, Insider und Sightseeing zusammengefasst. Hope you like it!

London Tipps Sightseeing

Wer in London ist, muss einfach folgende Sightseeing-Highlights gesehen haben:
Ich war sogar zwei Mal am Buckingham Palace, weil ich seit Dianas Hochzeit schon immer mal dahin wollte. Auch der Big Ben, der momentan renoviert wird, wirkt einfach gewaltig, wenn man davor steht. Natürlich gehörte auch eine Bootsfahrt auf der Themse zu unserer Sightseeing-Tour in London dazu. Besonders faszinierend fand ich die Tower Bridge. Die Straßenbrücke über den Fluss Themse ist für mich persönlich ein architektonisches Meisterwerk. Wunderschön war das London Eye, das höchste Riesenrad Europas.

Buckingham Palace

buckingham-palace-london-sightseeing-london-tipps-sightseeing-england.

Big Ben

london-tipps-sightseeing-big-ben-englang-london

Bootsfahrt auf der Themse

london-tipps-sightseeing-bootsfahrt-auf-der-themse

Tower Bridge

london-tipp-sightseeing-tower-bridge

London Eye

london-tipps-sightseeing-themse-london-eye-riesenrad.

London Tipps Shopping

Oxford Street

Engagierte Shopaholics wissen, dass der Januar in London nur eins bedeuten kann: SALE! Auch ich war auf der berühmten Oxford Street unterwegs und habe ordentlich zugeschlagen. Die berühmteste Einkaufsstraße Londons liegt übrigens im Norden des Stadtteils Mayfair und erstreckt sich auf einer Länge von 1,9 Kilometern.

london-tipps-shopping-sightseeing-oxford-street-reiseblog

london-tipps-shopping-oxoford-street

London Tipps Insider

Wembley Stadion

Wir hatten das große Glück, dass wir noch zwei Karten für ein Fußballspiel im gigantischen Wembley Stadion ergattern konnten. Obwohl die erste Halbzeit etwas träge war, entwickelte sich das Spiel dann doch zu einem spannenden Ereignis für mich. Und auch wenn ich nicht viel von Fußball verstehe, hat mir die ganze Atmosphäre im Stadion sehr gefallen. Es war einfach ein Erlebnis fürs Leben.

london-tipps-insider-wembley-stadion

42nd Street Musical

Mein absolutes Highlight in London war definitiv unser Besuch im Musical. Wir haben uns das weltberühmte Stück 42nd Street im wunderschönen Theatre Royal Drury Lane angeschaut und ich hatte eigentlich fast durchgehend Gänsehaut. Die Performance der Darsteller war einfach unglaublich. Der Gesang, die Tanzeinlagen, die Bühnentechnik – es war alles perfekt!

london-tipps-insider-42nd-street-musical

Green Park in London

Direkt in der Nähe unseres Hotels Park Lane Mews Hotel befindet sich der Green Park. Er gehört zu den königlichen Parks in London und liegt zwischen dem Hyde Park im Westen und dem St. James’s Park im Osten. Von dort aus kommt man übrigens direkt zum Buckingham Palace.

london-tipps-insider-green-park

Fortnum & Mason

Für meine kleinen Souvenireinkäufe war ich im Fortnum & Mason, einem Kaufhaus in London, das 1707 von William Fortnum gegründet wurde und heute noch super beliebt ist. Dort findet man zahlreich Tee- und Kaffeespezialitäten sowie Gebäck aller Art.

london-tipps-insider-fortnum-mason.

London Tipps Essen

Planet Hollywood

Wir haben uns direkt am ersten Abend dafür entschieden, im Planet Hollywood zu essen. Die internationale Restaurantkette wurde von den Hollywoodstars Sylvester Stallone, Bruce Willis, Arnold Schwarzenegger und Demi Moore gegründet und ist einfach eine super coole Location. Man hat sofort ein amerikanisches Gefühl: Es läuft laute Musik während man isst und dann kann es auch mal passieren, dass man auf den großen Bildschirmen des Restaurants gefeatured wird.

london-tipps-essen-planet-hollywood.

Barbecoa

Wusstet ihr, dass Jamie Oliver Restaurantbesitzer ist? Barbecoa nennt sich das Lokal in Piccadilly – im Herzen Londons – und überzeugte mich vor allem durch das tolle Interior. Bar und Restaurant erinnerten mich ein wenig an die 20er und 30er Jahre. Das Essen an sich war ok, aber nicht so hervorragend wie ich es mir von einem Starkoch geführten Restaurant erwartet hätte. Pluspunkt war definitiv die Weinkarte. Denn dort fanden wir einen echten armenischen Rotwein, den wir auch zur Feier des Tages bestellten.

london-tipps-essen-barbecoa

Busaba Eathai

Wirklich empfehlenswert für alle, die die asiatische Küche lieben, ist das Busaba Eathai. Das Thai-Restaurant bietet eine leckere Auswahl an frisch zubereiteten Salaten, Suppen, Nudelpfannen, Curry und mehr.

london-tipps-essen-london-tipps-essen-Busaba-Eathai.j

Pin it!

london-tipps-insider-sightseeing-essen-reiseblog-travel-blog-städtereise.

 

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Wochenrückblick: Lovely London, Bonavi Giveaway und Hallo 2018
    15.01.2018 at 13:13

    […] bekommt ihr hier meine London-Tipps für eure Städtereise nach England. Da erfahrt ihr auch, warum ich mich in die Stadt verliebt […]

  • Reply
    everyone'starling
    13.01.2018 at 20:38

    Sieht nach einem wunderschönen London-Aufenthalt aus 🙂 Ich liebe deinen roten Mantel im Übrigen 🙂
    Sei ganz lieb gegrüßt und hab einen schönen Sonntag,
    Walli und Kathi von http://www.everyonestarling.com

  • Reply
    WIEBKEMBG
    13.01.2018 at 16:38

    Liebe Ari,

    wundervolle Eindrücke aus London – ich liebe diese Stadt auch einfach total <3 Wird Zeit, dass ich auch mal wieder nach London komme:)

    Wow, these sweaters are stunning, especially the first one with the pearls <3

    With love,

    Wiebke von WIEBKEMBG

    Instagram||Facebook

  • Reply
    Carmen
    13.01.2018 at 9:22

    Oh es freut mich, dass du so eine gute Zeit hattest in London! In dieser Stadt gibt es wunderschöne und auch so abwechslungsreiche Orte! Die Fahrt auf der Themse muss ich das nächste Mal auf jeden Fall auch einplanen!
    xx, Carmen – https://carmitive.com

  • Leave a Reply