Browsing Category

Beauty

Beauty

Beauty: Haare selber färben

Seit 7 Monaten – nein, ich muss mich korrigieren – schon seit der Schwangerschaft wollte ich mir meine Haare selber färben und sehnte ich mich nach einer neuen, frischen Haarfarbe. Aber, da ich während der Dickbauchzeit dank Hormon-Cocktail zur Öko-Mutti mutiert bin, hab ich alles, was Chemie enthielt und dem Baby schaden könnte, knallhart weggelassen. Das hieß: keine Enthaarungscreme und vor allem keine Coloration. Auch während der Stillzeit war Haare färben für mich Tabu. Ich wollte nichts riskieren und klar, natürlich weiß ich, dass es viele Methoden gibt, die schonend für die Kopfhaut und somit weniger schädlich für Mutter und Kind sind. Trotzdem habe ich nun einmal einen Sturkopf. Da können mich auch die schönsten Überredungskünste des besten Friseurs nicht umstimmen 🙂
Continue Reading

Beauty

Beauty: Große Locken mit dem Ruby curling iron

Heute zeige ich euch, wie man schön große Locken mit dem Lockenstab hinbekommt. Denn vor Kurzem habe ich ein Beauty-Paket aus den USA zugeschickt bekommen und es direkt mit euch auf Snapchat (@moderiamia) ausgepackt. Darin enthalten war der Ruby Auto Rotating Curler. Ein Styling-Tool, das es jeder Frau erleichtern soll, schöne Locken zu bekommen, ohne sich dabei aufwändig die Hände zu verdrehen. Ja, genau. Beim Lockendrehen kann man tatsächlich von Handakrobatik sprechen. Ich zumindest. Denn bei den zigtausend Arten – wie man große, weiche Wellen ins Haar bekommt – bin ich schon so einige Male an die Grenzen meines Beauty-Lateins gestoßen.

Continue Reading

Beauty

Beauty: Mein Valentinstags-Look mit selbstgeschnittenen Haaren

Heute möchte ich euch meinen Valentinstags-Look zeigen, auch wenn der Valentinstag und ich wohl nie Freunde werden. Jedes Jahr – ungelogen jedes Jahr -kommt immer etwas dazwischen, was uns davon abhält, den Tag so zu feiern, wie man ihn sich nun einmal so wünscht. Romantisch, schick und lauter Liebesgesäusel. Dieses Jahr verordnete uns eine fiese Erkaltung Hausarrest. Statt einer romantischen Datenight stand heute extremes Couching auf dem Programm. Her mit dem Pfefferminztee, wer braucht schon Wein? Dennoch habe ich meine Palette von BHCosmetics rausgekramt, um mich zu mindestens ein wenig in Valentinstagsstimmung zu bringen.
Continue Reading

Beauty

Beauty: Mein Schminktisch

Da einige auf Instagram (Moderiamia) danach gefragt hatten, kommt heute mein Blogartikel zu meinem Schminktisch. Eigentlich war für heute ein Gedankenpost geplant, in dem ich mich mit dem Thema Kinderfreundlichkeit befassen und meine Erfahrungen der letzten 11 Monate als Mama mit euch teilen wollte. Aber nach dem gestrigen Facebook-Post ist mir bewusst geworden, wie sehr dieses Thema polarisiert, was ja im Grunde auch ganz gut ist, allerdings bin ich heute aufgewacht und war einfach mal so gar nicht in Pöbel-Laune 🙂 (Der geplante Artikel kommt aber ganz sicher demnächst online.) Plötzlich also hatte ich Lust auf ein bisschen Beauty auf dem Blog.

Continue Reading

Beauty

Beauty: Neue Frühlingsfrisur

Ich habe sie lange geplant und endlich am Wochenende umgesetzt – meine neue Frühlingsfrisur! Schon seit ein paar Wochen wollte ich unbedingt eine kleine Farbveränderung. Inspiriert haben mich die Haarfarben von Jennifer Lopez und Jennifer Aniston: Sie beide haben viele Highlights in verschiedenen Farbnuancen und gerade deswegen wirken die Haare trotz Coloration besonders natürlich.

Continue Reading

Beauty

Beauty: All Black Photoshoot

Na, kommt euch das Outfit irgendwie bekannt vor? Oberteil, Hose und Schuhe hatte ich nämlich auch bei dem Fake-Fur-Cosack-Hat-Post an. Heute zeige ich euch aber das Resultat der Beauty-Aufnahmen mit meiner Freundin und Fotografin Stephanie Hausherr. Wir haben einfach immer so viel Spaß zusammen, deswegen auch die vielen Posts mit den Fotos von unseren gemeinsamen photo sessions🙂 Wer auch Lust auf ein Shooting hat, kann auf der Facebook-Seite von Steffi einfach bei ihrem aktuellen Gewinnspiel mitmachen. Ich drücke euch die Daumen! Das komplette Make-up ist übrigens von mir. Ich habe mit ganz vielen Nude-Tönen gearbeitet und auf falsche Wimpern verzichtet, da das Ganze – unter dem Motto „All Black Photoshoot“ stand- eher klassisch und zurückhaltend werden sollte.

Was sagt ihr zu dem Look dazu? Fehlt euch vielleicht Farbe im Gesicht?

Ach, noch ein kleiner Hinweis: Da ich schon seit über einer Woche krank bin, verzögert sich der nächste Outfitpost. Ich hoffe, ihr habt Verständnis. Dieser grippale Infekt ist dieses Mal irgendwie besonders hartnäckig 🙁 Ich kann schon keinen Salbei-Tee mehr sehen…

Habt ihr noch Tipps gegen Husten? Vielleicht irgendwas Pflanzliches?

peplum-leggings.photoshooting

peplum-lederleggings-photoshoot

peplum-leggings-leder-photoshoot

peplum-lederleggins-fotoshooting

peplum-lederleggings-shooting

peplum-top-fotoshooting

peplum-portrait-shooting

peplum-leder-shooting

Peplum Top: ebay (similar here) // Leggings in Leder-Optik: H&M // Tasche: Bijou Brigitte// Statementkette: Tally Weijl // Schuhe: Graceland