Hochzeitskolumne

Mit diesen 3 Tipps findest du dein perfektes Brautkleid

perfektes brautkleid finden braut schwangere braut kelid für schwangere

Die Hochzeitssaison steht bevor und deswegen möchte ich euch ein paar hilfreiche Tipps geben, wie ihr euer perfektes Brautkleid findet. Da ich selbst hochschwanger geheiratet habe, war ich tatsächlich bei der Kleidersuche etwas eingeschränkt. Ein schmal geschnittenes Brautkleid im Meerjungfrauen-Stil konnte es nun einmal mit verschwundener Taille dank knapp 20kg+ nicht werden. Also musste ich meine Erwartungen und Vorstellungen erstmal beiseiteschaffen und mich komplett neuorientieren. Statt einer zierlichen Größe 34 hatte ich es nun mit einem prächtigen Kampfgewicht zu tun. Die Herausforderung war schnell angenommen und die Suche nach dem perfekten Brautkleid konnte losgehen.

Es musst nicht nur fabelhaft aussehen, sondern den Dickbauch besonders stilvoll betonen. Es durfte keine unschönen Falten werfen und mich auf keinen Fall einengen. Gar nicht so leicht: Schließlich bin ich besonders klein, meine Kugel hingegen war besonders groß. Trotzdem habe ich mich nicht entmutigen lassen, bis ich das perfekte Standesamtkleid für mich gefunden hatte.

Damit auch ihr euer Traumkleid in Weiß findet, habe ich folgende Tipps für euch!

brautkleid für schwangere hochzeitskleid hochzeitsblog

1. Dein perfektes Brautkleid: Lass dich inspirieren

Ob Brautmagazine, Hochzeitsblogs, große Brautläden oder Onlineshops mit wunderschönen Brautkleidern – bevor du dein perfektes Brautkleid findest, musst du vorher richtig recherchieren. Tauche in die Welt der Brautmode ein und lass dich von unzähligen Stoffen, Schnitten und Formen inspirieren. A-Linie oder Etui, Herz- oder V-Ausschnitt, Boden- oder Knielang, mit oder ohne Schleppe – schaue dir möglichst viele verschiede Designs, die du zu Beispiel bei Zalando findest, an und notiere dir die Kleider, die dir besonders gut gefallen. Während meiner Onlinesuche habe ich immer Screenshots von meinen Lieblingen gemacht und sie nach und nach einer Collage hinzugefügt. So hatte ich meine Favoriten auf einem Blick und konnte ungefähr einschätzen, was zu mir passt und was nicht.

2. Das perfekte Brautkleid: Gib nicht auf

Die Suche nach dem perfekten Brautkleid kann zwar wunderschön, aber auch nervenaufreibend und stressig sein. Mein Tipp an euch: Auch, wenn ihr das 8 Millionste Kleid ausgeschlossen habt, weil dies oder jenes nicht zu eurer Vorstellung passt, gebt nicht auf! Ihr werdet euer Traumkleid finden und zwar meistens dann, wenn ihr es gar nicht erwartet.

3. Lass dich beraten

Steht dir das Kleid wirklich oder nicht? Ich meine, schließlich geht es um den Tag deines Lebens! Den Tag, wovon du schon als kleines Mädchen geträumt hast. Es wird dein großer Auftritt und hier sollte alles perfekt sitzen. Also brauchst du einen parter in crime, der brutal ehrlich zu dir ist. Ob aus der Familie oder aus deinem Mädelskreis – suche dir die Person aus, die am aller ehrlichsten zu dir ist. Auch, wenn es oft nicht schön ist und manchmal auch weh tut – bei der Frage nach dem perfekten Brautkleid brauchst du die ungeschönte Meinung deines Vertrauten! Bei mir war es meine Schwester, da sie wirklich in jeder Lebenssituation die aller Ehrlichste zu mir ist. Ob es mir passt oder nicht – sie sagt mit immer knallhart ihre Meinung und deswegen war sie mein wichtigster Ratgeber. Bei meinem Standesamkleid für Schwangere, das ich schließlich beim Tag der Trauung trug, war sie übrigens die erste Fürsprecherin.

In liebevoller Zusammenarbeit mit Zalando.

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply
    So bekommst du als Blogger Kooperationen mit Unternehmen
    2.05.2017 at 23:59

    […] Zalando […]

  • Reply
    Jecky | Want Get Repeat
    20.04.2017 at 22:21

    Hab mir den Post direkt gepinnt! Kann jede bride to be wohl zu gut gebrauchen 🙂 Dein Bild mit dem Baby Bauch ist übrigens zuckersüß!

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

  • Reply
    Melina
    19.04.2017 at 14:26

    Du warst soo eine schöne Braut ♥ Auch wenn es mit Babybauch gar nicht so easy ist, ein passendes Kleid zu finden, hast du es perfekt gemeistert!
    Liebste Grüße, Melina
    http://www.melinaalt.de

  • Reply
    Elisa Zunder
    18.04.2017 at 12:00

    Liebe Ari,

    was für entzückende Bilder! Du warst (&bist natürlich) wirklich eine wunderhübsche Braut.

    Liebst, Elisa von http://www.elisazunder.de

  • Reply
    Wochenrückblick: Top-Mamiblog 2017, Merci Maman Gewinn, Armenisches Ostern
    17.04.2017 at 21:20

    […] Tipps, wie ihr euer perfektes Brautkleid findet, habe ich euch in diesem Blogpost […]

  • Reply
    Melli
    17.04.2017 at 21:12

    Tolle Tipps liebe Ari! <3 Ich werde zwar nicht heiraten, aber bei meinen Mädels steht die ein oder andere Hochzeit in diesem Jahr statt! 🙂

    Liebe Grüße
    Melli
    http://www.fashionargument.de

  • Reply
    Emma
    16.04.2017 at 13:38

    Meine Freundin wird im August auch heiraten und hat
    dafür schon ein wunderschönes Kleid.
    Ich glaub die Brautkleidauswahl ist mit einer der spannendes Käufe in Sachen
    Shoppen.

    Liebste Grüße

    Emma // http://www.emmabrwn.com

  • Reply
    Ricarda
    15.04.2017 at 14:38

    Tolle Tipps, du siehst fantastisch aus. Echt ein sehr inspirierender Post, vielleicht heirate ich ja iiiirgendwann doch noch 😀 Wer weiß…

    Liebste Grüße und frohe Ostern,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

  • Reply
    Josephin
    13.04.2017 at 12:12

    Oh was für tolle Tipps! ♡
    Dein Kleid ist super süß.

    xx
    Josephin | Tensia

  • Reply
    Milli
    12.04.2017 at 22:08

    Du siehst einfach umwerfend aus in deinem Brautkleid! Dein Kleid ist einfach nur wunderschön und steht dir sowas von gut! Bis ich deine tollen Tipps brauche wird es noch etwas dauern – ich lasse erstmal meinen Freundinnen den Vortritt 😉

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  • Reply
    Anna
    12.04.2017 at 15:56

    Liebe Ari

    Du warst so eine tolle Braut! Das Kleid steht dir super Freue mich schon auf eure kirchliche Trauung. Du meintest doch, dass ihr auch kirchlich heiraten wollt oder?

  • Leave a Reply