Personal

Mein Jahresrückblick: Working Mom | Blogangebot | Jugendliebe

Heute möchte ich von einem turbulenten Jahr erzählen. Von vielen Blog-Highlights, ein paar privaten Niederschlägen und tollen Überraschungen.

Das Jahr 2016 fing turbulent an, denn ich wusste, dass meine Elternzeit sich dem Ende nahte. Einerseits freute ich mich sehr darauf, halbtags wieder in der Agentur tätig zu sein, meinen Job auszuüben und Artikel zu schreiben. Andererseits wusste ich, dass ich mich ab sofort daran gewöhnen musste, Liam für ein paar Stunden am Tag in die Kindertagespflege zu geben. Die Eingewöhnung verlief bei uns schwieriger als gedacht. Liam wurde häufig krank, wir hatten viele Unterbrechungen und mussten immer wieder von vorne beginnen. Das Ganze war eine ziemliche nervliche Belastung für uns als Familie. Zum Glück hat Liam eine ganz tolle Tagesmutti bekommen! Gott, bin ich dankbar für diese Frau, die ein absolutes Vorbild für mich ist und sich so liebevoll und herzlich um mein Kind kümmert. Von den anfänglichen Startschwierigkeiten ist heute nichts mehr zu spüren. Liam liebt seine Truppe. Im Nachhinein betrachtet, war es die beste Entscheidung, die wir je hätten treffen können.

Im März feierten wir Liam’s ersten Geburtstag, der vor allem für meinen Mann und mich sehr emotional war. Hier könnt ihr alles zu diesem wichtigen Ereignis nachlesen. Außerdem seht ihr meine selbstgebackene Fondanttorte. 🙂

Ein paar Tage später feierten auch mein Mann und ich unser 10 jähriges Jubiläum. Wenn man so will, habe ich meine Jugendliebe, meine größte Stütze, geheiratet und bin dankbar für alles, was ich habe. Um ehrlich zu sein, war  2016 privat ein unfassbar anstrengendes Jahr und wir hatten einige Hürden zu beseitigen. Ich glaube, das ist vor allem bei jungen Familien Normalität. Ich hoffe, dass 2017 etwas entspannter in dieser Hinsicht wird und bin mir sicher, dass wir weiterhin Hand in Hand gehen werden.

Außerdem begann ich in diesem Monat wieder zu arbeiten. Alles in allem ist das Leben als arbeitende Mama für mich persönlich nicht so stressig, wie ich es gedacht habe. Das liegt aber auch daran, dass ich weder Nachtschichten machen noch am Wochenende arbeiten muss, so wie viele andere Frauen. Ich ziehe meinen Hut vor euch!

Neben meiner Arbeit als Online-Redakteurin arbeitete ich abends, wenn Liam schlief, kontinuierlich an meinem Blog. Es war zwar nicht immer leicht, aber ich war immer mit Leidenschaft dabei und vielleicht hat sich die ganze Arbeit auch genau deswegen letztendlich ausgezahlt.

Natürlich gab es Momente, in denen ich an mir gezweifelt habe. Mitten in dieser kritischen Phase bekam ich ein Angebot, das meine Zukunft als Bloggerin betraf: Ein großes Unternehmen plante einen eignen Blog, den ich betreuen sollte. Hätte ich dieses (auf dem ersten Blick lukrative) Angebot angenommen, dann wäre es das Ende von Moderiamia gewesen. Ich wusste sofort, dass ich diesen Blog niemals aufgeben würde! Ich liebe es, mein eigener Chef zu sein und das zuschreiben, worauf ich Lust habe, und nicht darüber, was mir andere diktieren. Diese Freiheit gönne ich mir und deswegen habe ich die Anfrage auch direkt abgelehnt.

Also ging ich weiterhin meinen eigenen Weg und ahnte nicht, dass mich nur kurze Zeit später eine wundervolle Überraschung erwarten würde: Meine Zusammenarbeit mit dem Fotografen Dennys Schick kam nicht nur bei euch gut an, sie gefiel auch Lauren Conrad, eine der ersten Bloggerinnen weltweit, so sehr, dass sie mich auf ihrem Blog als „Chic of the Week“ kürte –  eine wahnsinnige Ehre für mich als deutschsprachige Bloggerin!  Dank des Features ging es mit dem Blog rasant voran. Viele Agenturen und Marken kamen auf mich zu und ich durfte einige tolle nationale und internationale Projekte umsetzen.

So durfte ich mit Deutschlands No.1 Shopping-Club brands4friends eine langfristige Kooperation angehen, was für mich eine tolle Erfahrung war.

Außerdem wurde ich von dem britischen Luxus-Kinderwagenhersteller iCandy nach Köln eingeladen und durfte dort mit einigen lieben Bloggermamas die neustens iCandy-Modelle begutachten.

Im Zuge dessen lud mich das mehrfach ausgezeichnete Motel One in Köln ein und ich verbrachte dort eine tolle Zeit.

Ein weiteres Highlight war für mich die Veranstaltung unter dem Motto „She’s Mercedes“. Dieses besondere Event besuchte ich mit meiner Freundin und hatte einen tollen Abend mit ihr. Außerdem lernte ich die Modedesignerin Anja Gockel kennen und durfte sie interviewen. Eine inspirierende Frau! Danke an dieser Stelle an Mercedes-Benz.

Kurz darauf lud mich The WESTIN Hotel Hamburg zu einer exklusiven Preview in die Elbphilharmonie ein. Wir wurden den ganzen Tag mit Häppchen und gesunden Leckereien verwöhnt und absolvierten mit Fitnessbloggerin Faya von Fitness on Toast eine HIIT Session.

Kurze Zeit später kreierte ich in Zusammenarbeit mit ABOUT You dieses Herbstoutfit für euch.

Neben all den schönen Projekten bin ich vor allem auf unsere #MamiMitWort Runde mit Pazi, Katharina und Christina stolz. 1 Thema, 4 Mamas und 4 verschiedene Ansichten – im Jahr 2016 besprachen wir unter anderem Kontroversen wie „Regretting Motherhood“ oder „After Baby Body“ und bekamen viel Feedback von euch Lesern. Danke für eure ehrlichen Worte. Auch dieses Jahr setzen wir #MamiMitWort fort.

Der Dezember war der besinnlichste Monat des Jahres. Gleich zu Beginn feierten mein Mann und ich unseren 2. Hochzeitstag. Außerdem verbrachten wir viel Zeit mit der Familie und tankten so wieder Energie.

Ich freue mich auf 2017 und auf jeden Einzelnen von euch, der mich dabei begleitet.

You Might Also Like

46 Comments

  • Reply
    Moderiamia | Fashion Blog, Mamablog, Modeblog
    18.01.2017 at 12:13

    […] bereits in meinem Jahresrückblick angekündigt, wird #MamiMitWort auch in 2017 fortgesetzt. Nachdem die liebe Christina ihre […]

  • Reply
    schwarze-fellweste-fakefur-und-bluse-mit-glockenaermeln
    12.01.2017 at 19:09

    […] ich mich für all die Liebe in den letzten Tagen bedanken. Danke für euer herzliches Feedback zu meinem Jahresrückblick! Ob auf dem Blog, Instagram, Facebook oder Snapchat – überall erreichten mich so liebe […]

  • Reply
    Kim
    12.01.2017 at 9:34

    Wow das klingt ja insgesamt wirklich nach einem erfolgreichen, ereignisreichen Jahr. Freut mich für dich 🙂

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

  • Reply
    Melina
    11.01.2017 at 20:51

    Super schöner Rückblick liebe Ari ♥ Dein Jahr war turbulent, aber auch echt schön Das freut mich riesig. Auf ein wunderbares 2017!
    Liebst, Melina
    http://www.melinaalt.de

  • Reply
    Saskia
    11.01.2017 at 19:47

    Ein sehr schöner Rückblick, liebe Ari!

    • Reply
      Moderiamia
      11.01.2017 at 21:24

      Danke liebe Saskia für deine jahrelange Treue <3

  • Reply
    Milli
    11.01.2017 at 19:21

    Was ein schöner Jahresrückblick. Ich kann dich sehr gut verstehen, dass du die Anfrage einen Blog zu betreuen abgelehnt hast. Für mich ist es auch sehr wichtig, dass ich beim Bloggen mein eigener Chef sein kann und das schreiben kann worauf ich Lust habe. Ich bin wirklich gespannt was du dieses Jahr so auf deinen Blog zaubern wirst 🙂

    Viele liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    • Reply
      Moderiamia
      11.01.2017 at 21:23

      Liebe Millie, genau darum ging es mir! Du hast es richtig erfasst. <3

  • Reply
    Sunny
    11.01.2017 at 17:48

    Da is wirklich viel passsiert 🙂 Spannend zu lesen, wenn man vorher den Blog noch nie besucht hat, ein toller Einstieg um die Bloggerin besser kennen zu lernen. Liebe Grüße,
    Sunny von http://feuer-fangen.com

    • Reply
      Moderiamia
      11.01.2017 at 21:19

      Das stimmt, dann hoffe ich, dass du öfter vorbeischaust 🙂

  • Reply
    Ricarda
    11.01.2017 at 15:56

    Toller Rückblick und Ausblick! Schöne Momente hattest du und ich bin froh, dass es deinen Blog weiterhin gibt!

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

    • Reply
      Moderiamia
      11.01.2017 at 21:18

      Oh ja, ich auch 🙂 Danke für dein tolles Feedback <3

  • Reply
    Andrea
    11.01.2017 at 12:38

    Wow, schon 10jähriges Jubiläum! Das ist ja klasse, meinen Glückwunsch!

  • Reply
    Diana
    11.01.2017 at 12:26

    Liebe Ari, ein spannender Rückblick. Ich verfolge dich ja schon eine Weile und freue mich für Dich und Deinen Erfolg. Weiter so! Liebe Grüße Diana http://www.dianasmamaleben.de

    • Reply
      Moderiamia
      11.01.2017 at 21:17

      Liebe Diana, ich danke dir vom Herzen <3

  • Reply
    Sandra
    11.01.2017 at 11:42

    Liebe Ari, das war wirklich ein spannender Jahresrückblick. Bei uns war 2016 auch sehr turbulent. Ich bin froh, dass ddi dich für deinen Blog entschieden hast. Ich hätte das auch so gemacht. So ist man seiner eigneren Chef und nachdem du dir hier so vieles aufgebaut hast, wäre wirklich Schade gewesen. Ich habe die Erhörung gemacht, wo eine Tür zugeht, geht eine andere auf.
    Viel Glück für 2017 !

    Liebe Grüße Sandra

    http://www.sandra-levin.com

    • Reply
      Moderiamia
      11.01.2017 at 21:16

      Schöner Spruch! Kenn ich auch von meiner Oma und er hat was Wahres an sich.

  • Reply
    Lisa Nalbach
    11.01.2017 at 9:31

    Liebe Ari,
    ein wirklich toller Jahresrückblick von dem Jahr 2016! Du hattest wirklich ein aufregendes und turbulentes Jahr mit vielen neuen Erfahrungen. Auf Instagram folge ich dir schon seit einiger Zeit und finde deine Bilder wirklich ganz toll. ☺
    Mach weiter so im Jahr 2017!

    Viele Grüße Lisa

    • Reply
      Moderiamia
      11.01.2017 at 21:15

      Liebe Lisa, dankeschön! Das werde ich. Wir sehen uns auf Instagam 🙂

  • Reply
    Theresa
    10.01.2017 at 22:32

    Ein toller Post Süße! Freut mich sehr, dass 2016 für deinen Blog ein super Jahr war!

    Ganz liebe Grüße,
    Theresa

    http://www.stylemocca.com

    • Reply
      Moderiamia
      11.01.2017 at 0:08

      Danke Süße. Freut mich sehr, dass dir der Post gefallen hat. <3

  • Reply
    Melli
    10.01.2017 at 22:27

    Hört sich nach einem spannenden Jahr an! 🙂 Ich wünsche dir ganz viel Erfolg für 2017!

    Liebe Grüße
    Melli
    http://www.fashionargument.de

    • Reply
      Moderiamia
      11.01.2017 at 0:07

      Dankescön liebe Melli, das wünsche ich dir auch <3

  • Reply
    katy fox
    10.01.2017 at 22:06

    wow war ja echt ein sehr ereignisreiches jahr für dich 🙂
    schön das sich alle so postitiv entwickelt hat 🙂
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

    • Reply
      Moderiamia
      11.01.2017 at 0:06

      Das stimmt, das war es. Danke, du Hübsche <3

  • Reply
    Birte
    10.01.2017 at 21:49

    Liebe Ari,

    Da kannst Du echt stolz auf Dich sein, ein tolles Jahr. Vorallem das Feature von Luren Conrad. Da freue ich mich sehr für Dich 🙂
    ich fand den ersten Geburtstag meines Sohnes auch total berührend. Was ganz besonderes

    Alles LIebe,
    Birte
    http://show-me-your-closet.de/

    • Reply
      Moderiamia
      11.01.2017 at 0:06

      Danke liebe Birte. Das glaube ich. Grüße an deinen süßen kleinen Mann <3

  • Reply
    Janina
    10.01.2017 at 21:38

    Liebe Ari,
    ein ganz toller Beitrag/Jahresrückblick.
    Ich wünsche dir nur das Beste für das Jahr 2017. ❤

    • Reply
      Moderiamia
      11.01.2017 at 0:05

      Liebe Janina, dankeschön, das ist unfassbar lieb von dir! Ich wünsche dir auch ein gesundes und glückliches neues Jahr!

  • Reply
    Rebecca
    10.01.2017 at 21:38

    Liebe Ari,
    nach den ersten paar Worten, wollte ich gar nicht mehr aufhören zu lesen! Ein wunderbar fesselnder Beitrag! Es ist so toll, dass Du für Deinen kleinen Schatz so eine tolle Tagemutter gefunden hast!
    Ich sitze auch meist abends noch Stunden an meinem Blog und arbeite daran. Es gibt ihn noch nicht so lange aber ich liebe diese Arbeit und seither, bin ich viel ausgeglichener und motiverter und meistere meine normale Arbeit viel entspannter als vorher! Ich finde es großartig, dass Du das Angebot ausgeschlagen hast und Dich für Deinen Blog entschieden hast! Er ist ganz wundervoll!

    xo, Rebecca
    http://pineapplesandpumps.com/

    • Reply
      Moderiamia
      11.01.2017 at 0:04

      Was für ein Kompliment und dann auch noch von so einer tollen Frau wie dir, danke!
      Ich freue mich total, dass ich deinen Blog entdeckt habe. Du machst das super und es ist schön zu hören, dass es für dich so ein toller ausgleich ist. Geht mir genauso <3

  • Reply
    Heike
    10.01.2017 at 21:23

    Liebe Ari 💙
    ein ganz toller Beitrag und ich liebe deinen Blog.
    Ich habe ebenfalls schon etwas Angst wenn ich im Sommer wieder mit der Arbeit beginne, aber es gehört dazu und mir wurde gesagt, dass es den Mamas meistens schwerer fällig als den kleinen 🙈
    Liebe Grüße
    xoxo

    Heike
    http://mumandthefashioncircus.com

    • Reply
      Moderiamia
      11.01.2017 at 0:03

      Was für herzliche Worte von dir, du Hübsche! Vielen lieben Dank und ich drücke euch die Daumen, dass alles gut läuft. Ihr werdet das schon super machen <3

  • Reply
    Tatjana
    10.01.2017 at 20:59

    Ein echt turbulentes Jahr hattest du da und du hast meinen vollsten Respekt für deine Doppelrolle also Mami und Working Mum:-* habe einen schönen Abend lg Tatjana

    • Reply
      Moderiamia
      11.01.2017 at 0:02

      Danke Liebes! Ich bin mir sicher, du machst das später mit deinen Kindern und dem Job super <3

  • Reply
    Missevaloves
    10.01.2017 at 20:58

    Wahnsinn! Was für ein abenteuerliches Jahr du hinter dir hast. Ich freue mich riesig mit dir. Und so nebenbei bin ich gespannt auf dein Jahr 2017.
    Ich darf dich ja auf deinem Blog begleiten… off to new adventures dear 😉
    Liebst!
    Eva

    • Reply
      Moderiamia
      11.01.2017 at 0:01

      Und ich darf auch dich begleiten und freue mich schon sehr meine Liebe :-*

  • Reply
    Mihaela
    10.01.2017 at 20:43

    Liebe Ari, ein toller Rückblick! 2016 war echt ein sehr aufregendes Jahr für dich (auch für mich)… Ich freue mich, dich weiterhin hier begleiten zu dürfen. Hoffentlich lernen wir uns bald auch live kennen! Das wäre toll! 🙂

    Liebe Grüße,
    Mihaela

    • Reply
      Moderiamia
      11.01.2017 at 0:01

      Wir müssen uns in diesem Jahr live treffen. Am besten mit den Kindern und unseren Männern <3

  • Reply
    Elisa Zunder
    10.01.2017 at 20:41

    WOW, das klingt nach einem unfassbar spannendem letzten Jahr mit vielen Hürden und tollen neuen Erfahrungen. Das Feature bei LC hab ich damals auch bestaunt – echt super!

    Liebst, Elisa von http://www.elisazunder.de

    • Reply
      Moderiamia
      11.01.2017 at 0:00

      Ach ja, das war schon wirklich ein toller Moment 🙂

  • Reply
    Bea
    10.01.2017 at 19:32

    Ganz toller Beitrag! Ich fürcht mich auch schon davor wenn ich wieder arbeiten muss, ich glaube aber auch Esti wird es lieben in die Krabbelstube zu gehen, sie liebt Kinder!:)

    Lieben Gruß

    • Reply
      Moderiamia
      11.01.2017 at 0:00

      Das kann ich sehr gut verstehen, aber Esti wird das sicher super meistern <3

    Leave a Reply