Lifestyle Personal

Christmas Cupcakes und Adventsverlosung

Pünktlich zum 1. Advent gibt es von mir ein super schnelles und leckeres Rezept zu diesen Christmas Cupcakes mit einer tollen Adventsverlosung. Wir haben die kleinen Törtchen übrigens alle sofort vernascht und Liam hatte beim Backen richtig viel Spaß, auch wenn er den rohen Teig essen wollte. 🙂

Zutaten für den Teig 

2-3 Eier

200 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

90 g Butter

90 ml Milch

200 g Mehl

halbes Päckchen Backpulver

Zutaten für das Frosting

180 g Puderzucker

300 g Naturfrischkäse

1 Lebensmittelfarbe in Grün

Für die Deko

Die süßen Weihnachtsdekos sind übrigens alle von Penny.

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und anschließend 20 Minuten backen.

cupcakes-weihnachtlich-dekoriert

backen-mit-kindern-cupcakes-weihnachten

weihnachts-cupcakes-moderiamia

Adventsverlosung

Ich freue mich sehr, dass mir brands4friends dieses tolle Paket für euch zusammengestellt hat.

Kommentiert einfach unter diesen Blogpost und mit etwas Glück seid ihr der glückliche Gewinner dieses tollen Sets. Ihr habt bis nächste Woche Sonntag Zeit. Dann gibt es eine neue Verlosung.

adventsverlosung-moderiamia

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply
    Carolin
    2.12.2016 at 19:46

    Mhhh yummy, schöne Cupcakes! Muss ich auch mal wieder backen.

    Liebe Grüße, Carolin
    http://halfiesstyle.com

  • Reply
    Wochenrückblick: Rotes Weihnachtskleid, neue Blog-Ausrüstung, Weihnachtssongs
    2.12.2016 at 19:29

    […] hätte ich nicht gerechnet, aber meine Christmas Cupcakes sind besonders gut bei euch angekommen. Lecker sind sie, das könnt ihr mir glauben […]

  • Reply
    #MamiMitWort: Darf mein Kind naschen?
    30.11.2016 at 12:32

    […] aber überwiegend Fruchtpüree. Übrigens, wenn ihr Lust auf Christmas Cupcakes habt, dann schaut hier vorbei. Dort habe ich euch mein Rezept […]

  • Reply
    Sophia
    29.11.2016 at 22:17

    Wow echt schöner post und die Cupcakes sehen echt zum abeisen aus!

    Ganz liebe Grüße und eine schöne Adventszeit,

    Sophia

    http://www.piefka.com/

  • Reply
    Saskia
    29.11.2016 at 6:31

    Die Cupcakes sehen total süß aus!

  • Reply
    Franzi
    28.11.2016 at 21:01

    Die Cupcakes sehen so lecker aus, werden direkt nachgebacken 😋 Dein Blog ist wunderbar, Liebes! ❤️

  • Reply
    confashiontime
    28.11.2016 at 18:01

    Ich habe die Cupcakes bereits auf Instagram bewundert, Liebes! Die sehen einfach nur perfekt, süß und vor allem sooo lecker aus! Vielleicht traue ich mich auch mal an das Rezept 😉 LG

    http://www.confashiontime.com

  • Reply
    Bettina
    28.11.2016 at 12:41

    Da möchte man gleich reinbeißen 🙂
    Liebe Grüße, Bettina

  • Reply
    Elisa Zunder
    28.11.2016 at 10:48

    Die sehen ja unglaublich lecker aus. Leider bin ich bei so etwas völlig untalentiert. Doch für dieses Jahr hab ich mir wirklich mal vorgenommen ein paar Plätzchen zu backen. Vielleicht wird es dann auch irgendwann was mit so schönen Cupcakes. 😉

    Liebst, Elisa von http://www.elisazunder.de

  • Reply
    Sabrina
    28.11.2016 at 7:33

    Das klingt ja richtig einfach, lecker und sieht hübsch aus.
    Ich kann Liam gut verstehen. Schon öfters ist es mir passiert, dass die rohe Masse richtig hammermäßig geil geschmeckt hat. Nach dem backen wars auch noch lecker, aber leider weit entfernt von dem Geschmackserlebnis davor.

    LG Sabrina

    • Reply
      Moderiamia
      29.11.2016 at 22:27

      Hihi, ging mir zu 100 Prozent genau so in der Kindheit 🙂

  • Reply
    Sina
    28.11.2016 at 6:56

    Fand ja schon auf Instagram, dass die Cupcakes meeega aussehen! Bin leider nicht so das Talent was das Backen angeht, aber Kekse zu Weihnachten müssen auf jeden Fall immer sein :)! Wie hast du denn das Frosting auf die Cupcakes gemacht? Einfach so mit nem Löffel oder hast du dafür so ein Spritzding?
    Ich muss übrigens sagen, dass dir Zopf auch sehr gut steht! Sonst sieht man dich ja immer nur mit offenen, welligen Haaren, aber so sieht es auch sehr gut aus :)!
    Einen schönen Start in die Woche 🙂

    • Reply
      Moderiamia
      29.11.2016 at 22:26

      Dankeschön liebe Sina. Das Frosting hab ich in einen Silikon-Spritzbeutel getan. Hab den von Rossmann, glaub ich. Ist aber echt ne Herausforderung für mich. Bin nämlich handwerklich überhaupt nicht begabt 🙂
      Und danke für deine lieben Worte. <3 Wünsche dir eine tolle Woche.

  • Reply
    Theresa
    28.11.2016 at 2:55

    Wow, wow, wow! Die sehen so lecker aus 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Theresa

    http://www.stylemocca.com

  • Reply
    Melia Beli
    27.11.2016 at 22:58

    Wie liebevoll gestaltet die Cupcakes aussehen, so zucker (im wahrsten Sinne des Wortes!). Dein Pulli und die Törtchen sind so matchymatchy, dass man meinen könnte es seien Twinnies 🙂 Ich habe seit etlichen Jahren nicht mehr gebacken, kann mich aber noch gut an früher erinnern, als ich es so abgöttisch geliebt habe, wenn ich die Rührschüssel leerkratzen durfte. Das war wie Weihnachten und Ostern zugleich für mich! Danke für diese Kindheitserinnerung 🙂

    Allerliebst
    Melina
    http://www.meliabeli.de

  • Reply
    Tatjana
    27.11.2016 at 21:44

    Die sehen so so lecker aus, an denen muss ich mich auch mal versuchen 🙂 LG Tajana

  • Leave a Reply