Events Reisen

The WESTIN Hamburg: Hotel Preview und Workout mit Fitnessontoast

Am vergangenen Donnerstag durften einige Bloggerkolleginnen und ich eine kleine Preview in The WESTIN Hamburg bekommen und mit Fitnessbloggerin Faya von Fitness on Toast eine HIIT Session absolvieren. Was ich an diesem Tag erlebt habe, wie das Workout verlief und welche einzigartigen Besonderheiten das WESTIN vorzuweisen hat, erfahrt ihr im heutigen Event-Bericht.

Als ich die Einladung zu diesem besonderen Event in den Händen hielt, war ich voller Vorfreude. Denn ich hatte viel über das WESTIN Hotel in Hamburg und über die außergewöhnliche Architektur der Elbphilharmonie gehört und außerdem war ich sehr neugierig auf Faya’s HIT-Workout. Wie wird wohl meine Kondition sein? Komme ich überhaupt mit? Das waren Fragen, die ich mir stellten, denn so richtig intensiv Sport hatte ich seit der Schwangerschaft nicht mehr getrieben. Schade eigentlich! Ihr wisst ja, dass Liam mein Personaltrainer ist und mich ordentlich durch die Gegend scheucht. Dennoch ist ein richtiges Workout ja was ganz anderes. Und ich wünsche mir, dass ich in der Zukunft ein bisschen mehr Zeit dafür nehmen kann.

Philosophie des Hotels: For a better you

Angekommen an der Elbphilharmonie erwartete mich ein einzigartiger Blick auf den Hafen und das Weltkulturerbe Hamburger Speicherstadt. Wahnsinn! Als wir dann in das Hotel geführt wurden, staune ich nicht schlecht über die imposante Glasfassade und die urbane Aussicht. Da wir diesen Tag ganz nach der Philosophie des WESTIN Hotels – For a better you – verbringen würden, bekamen wir direkt ein paar leckere (alkoholfreie) Drinks. Zudem strahlte uns ein herrlich angerichtetes Superfood-Buffet an. Welche Superfoods uns besonders fit machen und praktisch für unterwegs sowie im Alltag sind, erklärte uns übrigens der Chefkoch des Hotel-Restaurants höchstpersönlich. Ein Apfel oder ein paar Mandeln sind zum Beispiel die besten Snacks im Alltag, die Energie liefern und gesund halten.

HITT Workout mit Fitnessontoast

Nachdem uns Dagmar Zechmann, die General Managerin des WESTIN Hamburgs, herzlich willkommen hieß, lernten wir die liebe Faya kennen. Sie erzählte uns etwas über das HIIT (High Intensity Interval Trainin) und dann ging es auch schon mit dem Workout los. Ich muss sagen, dass mir das sehr gut getan hat, auch, wenn ich nicht alles mitmachen konnte, weil ich leider gesundheitlich etwas angeschlagen war. Dennoch waren die Übungen einfach zum Nachmachen und insgesamt hat das Ganze super viel Spaß gemacht.

Die Maisonette Suite

Highlight des Tages war definitiv die Suite, die wir besichtigen durften. Wow! Die Maisonette Suite mit einer Größe von 92m² ging über zwei Stockwerke und bestach mit ihrer puristischen Schönheit und den minimalistischen Designaspekten. Farblich war alles sehr dezent gehalten. Die Themen Wasser, Luft und Sand fand man an kleinen und großen Details wie an den großen Fenstern wieder. Insgesamt sammelte ich unbeschreiblich schöne Eindrücke. Solch einen Ausblick kennt man fast nur aus New York. Fest steht, dass die traumhaft schöne Elbe dem WESTIN Hamburg ausgezeichnet steht. Ein perfektes Duo, das sich gesucht und gefunden hat.

Über das WESTIN Hotel Hamburg

Das WESTIN Hamburg befindet sich in einem Gebäudekomplex mit herrlicher Glasfassade an der Westspitze der HafenCity. Insgesamt gibt es 244 Zimmer, davon 39 Suiten auf den Etagen 9 bis 20 mit einer Mindesthöhe über der Elbe von 40 Metern. Das Hotel überzeugt außerdem mit einem originellen Mischnutzungskonzept aus Hotels, Konzertsälen und Apartments. Das ist bisher einzigartig in Europa. Übrigens bietet das WESTIN Hamburg in der HafenCity den größten Spa mit dem längsten Hotelpool Hamburgs und einem direktem Blick auf die Elbe. So lässt es sich sicherlich bestens entspannen. Die Eröffnung des Hotels findet am 04.November 2016 statt.

Credits: WESTIN Hamburg

Credits: WESTIN Hamburg

Credits: WESTIN Hamburg

Credits: WESTIN Hamburg

moderiamia-faya-fitnessontoast

moderiamia-mamablog-blogger-event-westin-hotel

moderiamia-superfood

moderiamia-westin-sue-loves-nyc

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Mein Jahresrückblick: Working Mom | Blogangebot | Jugendliebe
    10.01.2017 at 18:53

    […] darauf lud mich The WESTIN Hotel Hamburg zu einer exklusiven Preview in die Elbphilharmonie ein. Wir wurden den ganzen Tag mit Häppchen und gesunden Leckereien verwöhnt und absolvierten mit […]

  • Reply
    Flora
    17.10.2016 at 20:32

    Schöner Beitrag ❤️

  • Reply
    Diana Cloudlet
    17.10.2016 at 17:39

    Darling, I’m in love with this post!
    Can’t wait to see the new one!

    Diana Cloudlet

    http://www.dianacloudlet.com

  • Leave a Reply