Lifestyle

Schlafzimmer einrichten: Möbel, Deko und Ideen

Heute zeige ich euch, wie wir unser Schlafzimmer eingerichtet haben. Es ist zwar noch nicht komplett eingerichtet, aber ich wollte euch mal den aktuellen Stand der Dinge zeigen.

Schlafzimmer Ideen

Bei der Einrichtung des Schlafzimmers war es mir wie schon bei Liam’s Kinderzimmer wichtig, dass die Wände weiß bleiben. Ich liebe schlichte weiße Wände, die ich dann mit Bildern und kleinen Details aufpimpen kann. Außerdem habe ich darauf geachtet, dass das alles nicht zu überladen wirkt. Wir haben ein recht großes Schlafzimmer und ich wollte, dass es auch so schön groß bleibt und nicht mit Kleinigkeiten zugestellt wird. Auf Blumen, Pflanzen und Bilder konnte ich aber nicht verzichten. So sieht man einen großen Bilderrahmen voller Familienbilder. Außerdem habe ich von der lieben LetterTrulla ein paar schöne Bilder unter anderem mein Moderiamia Logo bekommen, die ebenfalls ihren Platz gefunden haben. Auf den Nachtschränken haben wir beide zwei identische Nachttischlampen, Kerzen und Hochzeitsbilder. Alles in Weiß, Gold und Silber gehalten. Neben dem Bett steht eine mittelgroße Zimmerpflanze, die nicht nur optisch perfekt passt, sondern auch für ein gutes Klima im Zimmer sorgt.

Schlafzimmer mit Schminktisch

In unserem Schlafzimmer befinden sich natürlich das Bett, unser Kleiderschrank, ein Kleiderständer, der aber bald durch einen größeren Schrank ausgetauscht wird, ein Arbeitstisch sowie ein kleines Bücherregel und natürlich mein Schminktisch. Den ausführlichen Blogpost zu meinem kleinen Beauty-Reich könnt ihr hier nachlesen.

Richtige Matratze für das Bett

Aktuell haben wir ein ganz schlichtes Bett von Ikea, sind allerdings auf der Suche nach einem neuen und größeren. Da wir Liam oft nachts zu uns holen, brauchen wir eigentlich ganz dringend eine größere Alternative. Wie passend also, dass ich vor ein paar Tagen eine Mail von Matthias bekam, der mich auf den Onlineshop www.felix-matratze.de aufmerksam machte. Denn Fakt ist, ein Bett ohne die perfekte Matratze ist nur halb so schön. Bei Felix Matratzen werden recycelte Matratzen, bestehend aus Retouren angeboten. Sie sind also nachhaltig, da die alten nicht einfach so entsorgt werden müssen, obwohl sie noch gute Dienste hätten leisten können. Außerdem ist für jeden Körpertyp etwas dabei.

Nachhaltige Matratze

Ich finde die ganze Recycling-Idee dahinter super. Ob wir uns tatsächlich eine der Matratze von diesem Onlineshop kaufen werden, weiß ich noch nicht, denn mein Mann und ich haben uns noch nicht konkret auf ein Bett geeinigt. Dass ich schon seit Längerem mit Boxspringbetten liebäugle, habe ich euch in meinem Halbjahres-Resümee erzählt. Fündig sind wir aber noch nicht geworden, weil wir nicht aktiv gesucht haben. Irgendwie kam immer etwas dazwischen.  Ich nehme mir aber für den Herbst vor, mich mehr um die Wohnungseinrichtung zu kümmern. Denn obwohl alles schon seit Januar steht, fehlen hier und da ein paar kleine Möbel und Accessoires. Mehr Interior-Einblicke gibt es immer mal wieder auf Insta Stories (moderiamia).

Aber jetzt bin ich gespannt, was ihr zur Einrichtung unseres Schlafzimmers sagt!

moderiamia-kleiderständer-schlafzimmer moderiamia-schlafzimmer-einrichtung-ideen moderiamia-schlafzimmer-ideen moderiamia-schlafzimmer-schminnktisch-ikea-blogger

In freundlicher Zusammenarbeit mit Felix Matratzen

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply
    Diana
    6.09.2016 at 10:33

    Sieht sehr stilvoll und trotzdem gemütlich aus. Sehr schön! LG Diana http://www.mamaleben.com

  • Reply
    Fiona
    5.09.2016 at 14:35

    Sieht das schön bei dir aus! Und die Kissen, das sieht soooo gemütlich aus <3
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

  • Reply
    Carrie
    5.09.2016 at 7:23

    wow das sieht ja umwerfend schön aus
    http://carrieslifestyle.com

  • Reply
    Jana
    5.09.2016 at 6:49

    Euer Schlafzimmer sieht richtig schön und gemütlich aus! 🙂

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Jana von bezauberndenana.de

  • Reply
    Saskia
    5.09.2016 at 5:17

    Sieht richtig schön gemütlich aus! Bei uns fehlen definitiv noch Pflanzen. Da muss ich mich noch mal schlau machen, welche für Schlafräume geeignet sind.

  • Reply
    thi
    4.09.2016 at 21:32

    tolle impressionen <3
    woher hast du denn deine kleiderstange?

  • Reply
    Selin Mina
    4.09.2016 at 18:31

    Wow, das sieht ja wirklich toll aus! Ich finde auch, dass weniger oft mehr ist. Zumindest im Bezug auf die Wände, meine sind nämlich auch alle weiß geblieben. Bei der Deko kann man ja dann aufstocken! Wirklich schön gemacht.
    Liebe Grüße,
    Selin

    http://www.selinmina.com

  • Reply
    Andrea
    4.09.2016 at 18:04

    Es sieht super gut aus, schön eingerichtet!

  • Reply
    Phil
    4.09.2016 at 17:06

    Wir sind gerade auf Wohnungssuche und sind bei unserer inspirationssuche für die Einrichtung auf deinen Blog gestoßen! Super toll gemacht das Zimmer! Gefällt uns!

  • Reply
    Carmen
    4.09.2016 at 16:38

    Wow was für wunderschöne Inspirationen! Hier könnte ich mich definitiv wohl fühlen 🙂
    Liebe Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

  • Reply
    nathalie
    4.09.2016 at 16:18

    woher ist denn der hübsche Nachtschrank? 🙂
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

  • Leave a Reply