Personal

Wochenrückblick: Interview, brands4friends, Ernährung

Mein aller erstes Interview ist in dieser Woche veröffentlicht worden, juhu! Das Resultat ist wirklich schön geworden. Außerdem gibt es bald in Kooperation mit brands4friends ein großes Giveaway, bei dem ihr einen Gutschein im Wert von 500 € gewinnen könnt! Alle Details dazu und warum ich meine Ernährung umgestellt habe, erfahrt ihr im heutigen Wochenrückblick:

Highlight der Woche

In dieser Woche habe ich mich sehr über ein schönes Interview gefreut, das ihr hier nachlesen könnt. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass für mich sowas ein großes Kompliment ist. Vielen Dank an Mihaela von Beauty Mami! Ich freue mich sehr über diese Form von Anerkennung.

Kauf der Woche

Bald wird es ein großes Giveaway in Kooperation mit brands4friends geben. Im Zuge dessen durfte ich mir einige schöne Teile aussuchen. Entschieden habe ich mich für zwei herbstliche Baumwoll-Pullis, diese robusten Stiefel von Tamaris und diesen tollen Shopper von ARMANI JEANS. Auf meiner Wunschliste stehen außerdem dieser Tüllrock von ASOS und diese Ballerinas mit Schleifen, auch, wenn sie nicht besonders herbstlich sind.

Weisheit der Woche

Back to the roots: Immer mehr führt es mich zurück in die Heimat. Damit meine ich meine zweite Heimat, Sternberg. Dort bin ich aufgewachsen und entdecke plötzlich so viele schöne Plätzchen, auch in der näheren Umgebung. Meine erste Heimat Armenien vermisse ich auch immer mehr und die Sehnsucht nach dem geplanten Trip nächstes Jahr wird immer größer.

Klick der Woche

Ich habe mich durch die ganzen Rezepte auf Valerie’s Blog durchgeklickt und mir ein paar Anregungen geholt. Generell habe ich viel über basische Lebensmittel gelesen und versuche, diese in unseren Speiseplan immer häufiger zu integrieren. Momentan bin ich also dabei, einen gesunden und abwechslungsreichen Ernährungsplan für unsere Familie aufzustellen. Ich möchte einfach, dass Liam sich von Anfang an gut ernährt und habe gemerkt, dass es auch meinem Mann und mir gut tun würde, wenn wir etwas bewusster essen. Wir haben uns zwar nie so richtig ungesund ernährt. Dennoch gehören ich leider zu denen, die, wenn sie Stress haben, das Essen vergessen. Wenn ihr also einen ausführlichen Post dazu wünscht, lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen.

Pläne für die kommende Woche

Wir chillen wieder mal bei meinen Eltern auf dem Dorf.

Wie findet ihr das Interview? Und wie ernährt ihr euch? Vegan, vegetarisch, „normal“?

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Carmen
    20.08.2016 at 14:19

    Oh das tönt ja nach einer spannenden Woche! Das mit dem Interview finde ich echt klasse und es war bestimmt ein tolles Gefühl!
    Ganz liebe Grüsse,Carmen – http://www.carmitive.com

  • Reply
    Leni
    20.08.2016 at 12:54

    Hi Ari! 🙂 Das Interview ist richtig toll geworden! Ich ernähre mich seit einem Jahr vegetarisch und bin total glücklich damit. Inspiration hole ich mir tonnenweise bei Pinterest. Was es da an Rezepten gibt ist der Hammer! 😀 Langweilige wird einem da nie!
    Alles Liebe, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

  • Reply
    Saskia
    20.08.2016 at 8:59

    Ein schöner Rückblick. In das Interview klicke ich mich gleich mal rein. Ich ernähre mich wohl „normal“. In letzter Zeit leider wieder etwas zu ungesund. Dem werde ich mit guter Planung entgegenwirken. Das schlimmste ist, wenn man nicht weiß was man kochen soll.

  • Leave a Reply